Athens Throwdown 2019 – HCF-Athleten im Konzert der großen

Linda Dörks und Harry Werz entern das Finale des Athens Throwdown 2019

Drei Tage voller harter Workouts beim Athens Throwdown 2019 liegen hinter den beiden und wir können es einen vollen Erfolg nennen!

Zuerst konnte Linda Dörks in ihrer ersten CrossFit competition auf diesem Niveau den 13 Platz aus 70 Finalteilnehmerinnen erkämpfen. Auch wenn es vorerst „nur“ die scaled Division war, muss man anerkennen, dass sich der Sport in den letzten Jahren doch sehr stark entwickelt hat und die scaled Workouts einem Rx Wettkampf vor 4 Jahren glichen. Somit war ihre Leistung ein großes Ausrufezeichen, ganz besonders, da sie den 3000m Lauf für sich entscheiden konnte und somit nicht nur ihre Division, sondern auch viele männliche Athleten mit ihrer Zeit hinter sich lassen konnte.

Harry Werz platzierte sich in einem hochkarätigen Feld gespickt mit CF Games, Regionals und Top 10 Athleten ihrer Länder auf Platz 29 von 112 Finalteilnehmern. Da Dauerläufe nicht zu seinen Stärken zählen, waren Harrys Comebackqualitäten von Beginn an auf die Probe gestellt. Er konnte sich über das Wochenende vom 92. Platz in die Top 30 zurückarbeiten.

Großer Dank geht an die Supporter aus der Hauptstadt CrossFit Community, die den weiten Weg auf sich genommen haben, um unsere Athleten zu unterstützen und aunzufeuern sowie an die Organisatoren des Athens Throwdown! Es war ein außerordentlich gutes Event, immer punktgenaue Einhaltung der Zeitpläne, großartiges Programming, große Warm Up Area inkl. Physiotherapiezentrum, sinnvolle Verpflegung der Athleten und super Equipment. Wenn man uns fragt, sollte dieses Event definitiv ein CrossFit Sanctional Event werden.

Zu guter letzt ebenfalls ein riesen Dankeschön an Tobias Eigen für dein Können an der Kamera 📸.

IMG_6583
IMG_6573
IMG_6571
IMG_6504
IMG_6501
IMG_6495
IMG_6491
IMG_6424
CC71FB64-A50E-4C51-BBC7-A46BA42997B9
3CA1E3B4-16CC-405F-AF26-D9162EC0F82F

 

Euer Team von HCF!